Kanal-Engel AG als Lehrbetrieb für Entwässerungstechnologen

Man kann nicht nur nach Berufsleuten mit viel Erfahrung verlangen, man muss auch etwas für den Nachwuchs tun. Kanal-Engel übernimmt diese Verantwortung und bildet junge Menschen zu Entwässerungstechnologen und Entwässerungstechnologinnen aus.

Kanal-Engel Lehrbetrieb

Lehrstelle Entwässerungstechnologe

Kanal-Engel AG in Abtwil AG bietet die Lehrstellen als Entwässerungstechnologe/-login EFZ sowohl für die Fachrichtung Prüfung von Entwässerungsanlagen als auch für die Fachrichtung Wartung von Entwässerungsanlagen an. Erkundige dich jetzt nach der nächsten freien Lehrstelle.

Schnuppertage können individuell vereinbart werden.

 

Auskünfte zur Lehrstelle, zu Schnuppertagen und Bewerbungsadresse:
Kanal-Engel AG
Herr Valentin Burch
Altchileweg 1
5646 Abtwil
Telefon 041 317 33 00
valentin.burch [at] kanal-engel [dot] ch

Kanal-Engel Lehrbetrieb

Entwässerungstechnologe/-login EFZ

Die Lehre zum Entwässerungstechnologen wird auf dem Schweizer Lehrstellenmarkt seit 2014 angeboten. Die Ausbildung dauert drei Jahre. Lernende mit Lehrbetrieb in der Deutschschweiz besuchen das gewerblich-industrielle Bildungszentrum Zug.

Entwässerungstechnologen/-loginnen reinigen, warten, prüfen und reparieren gemäss der Eidg. Verordnung vom 10. September 2013 Entwässerungsanlagen im privaten und öffentlichen Bereich und sorgen mit ihrer Arbeit für funktionstüchtige Schächte, Kanäle, Leitungen und Rohre.

Kanal-Engel Lehrbetrieb

Modernes Berufsbild

In der Ausbildungspraxis bei Kanal-Engel befassen sich die jungen Berufsleute mit unterschiedlichen Aufgaben im Bereich der Kanal-, Saug-, Flächen- und Bauservices. Dabei gelangen sowohl mechanische Geräte als auch modernste Kanalfernseh-, Prüf- und Robotertechnik zum Einsatz.

Kanal-Engel Lehrbetrieb

Vielfältige Anforderungen

Entwässerungstechnologen arbeiten fast immer in einem kleinen Team. Die meiste Zeit sind sie unterwegs, oft auch überregional. Ein früher Arbeitsbeginn, Pikettdienste und hin und wieder Wochenendeinsätze setzen Flexibilität voraus. Weitere Anforderungen sind:

  • Guter Realschul- bzw. Sekundarschulabschluss
  • Gute Deutsch- und Mathematikkenntnisse
  • Praktische Begabung
  • Verständnis für technische Themen
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Gute körperliche Verfassung
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit
  • Gute Umgangsformen